19. Mai 2024
Erlaube es dir
Heute morgen war ich im (Zauber-)Wald. Ich liebe es zu beobachten, wie das Leben, jeden Tag aufs Neue, erwacht. Das Trällern der Vögel, das Raunen der Bäume, die Sonne, die sanft meine Wangen küsst. Einfach herrlich und inspirierend. So zog es sich zu, dass ich heute einen anderen Weg einschlug als sonst. Mal wieder neue Wege erkunden. Neue Erfahrungen machen. Und die machte ich. Ich spazierte an einem alten Bauernhof vorbei und spürte so einiges in den alten Gemäuern. Mein Blick...
06. April 2024
Die Energien der neuen Zeit
Oft hat man es schon gehört "Die Energien der neuen Zeit". Aber was bedeutet das eigentlich genau? Ich versuche, dies hier kurz und bodenständig (aus meiner persönlichen Sicht bzw. Wahrnehmung) zu erläutern: Man sagt, dass seit dem Jahr 2012 ein altes 26.000 Jahre andauerndes (patriacharisches) Zeitalter zu Ende geht und ein neues in Erscheinung tritt. Das alte war geprägt von manipulativer Macht, Unterdrückung (Hexenverbrennung, etc.) und einem "Dornröschenschlaf". Nun "erwachen" viele...
05. März 2024
Die Unvollkommenheit ist in sich vollkommen - Lebe deine Einzigartigkeit
Ein Blütenblatt fehlt! Oder?
09. Januar 2024
Bist du sanft in das neue Jahr gestartet?
Was bedeutet es "sanft" in das neue Jahr zu starten? Nun, wir bekommen jedes Jahr einen neuen Schwung an Energie zur Verfügung gestellt. Und falls du auch eher der Typ Mensch bist (wie ich) der gleich mal im Jänner Vollgas gibt, dann achte bitte ganz gut auf dich. Sei sanft mit dir und deiner Energie und verpulvere nicht zuviel davon am Jahresanfang. Das Jahr hat 12 Monate, die Energie mag achtsam eingeteilt werden. Denn unser Seelenweg lässt sich nur Schritt für Schritt beschreiten. Und...
13. Dezember 2023
Die letzten Tage waren fordernd. Eine uralte, einengende Überzeugung hatte sich in mir ausgebreitet. Ich versuchte mit allen Mitteln sie zu lösen, doch es zeigte sich ... nichts. Am heutigen Neumond beschloss ich nochmals ein kleines Ritual zu machen. Dazu öffnete ich einen sogenannten "Heiligen Raum" (Schamanischer Heil-& Schutzkreis) und stimmte mich auf mein Anliegen "diese Überzeugung zu transformieren" ein. Die Mistel, eine kraftvolle Zauberpflanze offenbarte sich mir. Ich...
08. Oktober 2023
Warum halten wir manchmal (lieber) an Altem fest?
Die Vergangenheit. Sie ist eigentlich "vergangen" und doch hält sie uns immer wieder gefangen. Holt uns weg vom Hier und Jetzt, lenkt uns ab vom wahren Sein. Aber warum halten wir manchmal (lieber) an Altem fest, statt das wir "einfach loslassen"? Nun ja, weil es nicht immer ganz so einfach ist! Aber warum ist das so?
05. Juni 2023
Komm in deine Seelenkraft
Wir sind von Natur aus lichtvolle, kraftvolle, & liebenswerte Wesen. Doch leider leben wir oft nicht unsere "wahrhaftige Seelenkraft". Wir halten uns klein, versteckt, und stellen unser Licht unter den Scheffel. Aber warum tun wir das? Meist aus vergangenen Erfahrungen heraus, wenn uns wichtige Bezugspersonen signalisiert haben (bewusst oder unbewusst - willentlich oder unwillentlich), dass wir so wie wir sind, nicht ok sind.
13. März 2023
Der Zwiespalt des "positiven Denkens"
Ist positiv denken wirklich immer sinnvoll? Oder ist es manchmal besser, der Wahrheit ins Gesicht zu blicken?
26. November 2022
"Schamanismus" was ist das eigentlich genau?
Oft werde ich gefragt was den Schamanismus eigentlich ist. Ist es eine Religion? Eine Glaubensrichtung? Oder vielleicht etwas Indianisches? Nein, Schamanismus ist keine Religion, Glaubensrichtung oder ähnliches und hat nicht nur mit Indianern zu tun, denn überall auf der Erde wurde das Leben, seine Zyklen, die Natur,... beobachtet um zu lernen und um "Hilfswerkzeuge für die Gesunderhaltung" zu erlangen. In Asien ist beispielsweise die TCM (Traditionelle Chinesische Medizin) vertreten, in...
01. September 2022
Die goldene Mitte finden
Eine Botschaft der Steinwesen ... Im schamanischen Weltbild geht man davon aus, dass alles "beseelt" ist. Alles ist von seiner ureigenen Energie durchdrungen: die Bäume, die Tiere, die Steine,... und alles ist mit allem (energetisch) verbunden. Die Steine sind im Schamanismus "die Großväter", was wohl auf ihr hohes Alter zurückzuführen ist. Denn die Steine und Felsen weilen schon sehr lange auf unserer Erde. Somit ist in ihnen sehr viel Wissen gespeichert, das (energetisch, geistig)...

Mehr anzeigen