Extraktion

 

Extraktion bedeutet: "Herausziehen", "Entfernen".

 

Stress, Zweifel, Sorgen, Ängste, ständiges Grübeln, Verletzungen (auch Mikroverletzungen durch Impfnadeln, Blutabnahmen, etc,...), unterdrückte Gefühle, aber auch übernommene Gefühle werden oft als "be-last-ende" Energien im Körper abgespeichert (ebenso in Narben bzw. Narbengewebe). Sie bleiben dann energetisch dort "stecken". Das blockiert jedoch den freien Fluss der Energie- & Energieleitbahnen, was zu verschiedensten Beschwerden führen kann.

 

Mit der schamanisch/energetischen Extraktion können diese blockierenden, krankmachenden Energien von deinem Energiekörper (der den physischen Körper ummantelt) entfernt werden. (Man kann dies auch als Aurachirurgie bezeichnen.)

 

Narben werden energetisch wieder durchgängig gemacht. Blockierende Energien von außen wie Neid und Missgunst (die sich energetisch als Dolche zeigen können) werden entfernt. Das Energiefeld wird gereinigt, geklärt und wieder in seinen natürlichen Fluss gebracht. Die Selbstheilungskräfte werden aktiviert und gestärkt.

 

Hilfreich und unterstützend bei:

  • Verspannungen, chronischen Schmerzen,...
  • Stress, innerer Anspannung,...
  • Nebel im Hirn, ständiges Gedankenkarussel,...
  • Wenn du das Gefühl hast dir zuviel aufgeladen zu haben (man trägt zuviel "Last" auf den Schultern, hat gefühlt Jemand im Nacken "sitzen",...)
  • Narben (energetische Narbenentstörung)
  • Kopfweh, Migräne
  • Konzentrationsschwäche
  • Trägheit, Müdigkeit,...
  • Verdauungsstörungen
  • Menstruationsbeschwerden
  • unerfüllter Kinderwunsch
  • wenn man allgemein das Gefühl hat, dass Energien im Körper "stecken" bzw. stagnieren,...  man nicht im flow (Fluss) ist,...
  • uvm ...

Ablauf:

Wir besprechen dein Thema für das Extraktionsritual. Dann werde ich dich im Stehen mit Salbei oder mit der heiligen Pfeife vorreinigen. Daraufhin begibst du dich bekleidet auf meine Massageliege und wirst mit Tabak (Mapacho), verschiedensten Räucherungen (Copal, Palo Santo,...) und/oder Essenzen (Agua de Florida, Kananga Water, Pomander,...) energetisch gereinigt. Festsitzende Energien werden aus deinem Energiekörper extrahiert bzw. transformiert.

 

Es können sich auch verloren gegangene Seelenanteile zeigen, die dadurch befreit und integriert werden. Zudem fließen verschiedenste energetische Techniken wie: Stressabbaupunkte halten, Erdung aktivieren, Chakrenarbeit, Ahnenarbeit, Seelengeleit,... mit ein. Sehr oft zeigt sich hierbei auch dein Krafttier, um dich in deinem Prozess zu unterstützen.

 

Um dein Energiefeld nach der Reinigung mit frischer Energie zu versorgen, lege ich sanft und intuitiv meine Hände auf deinem Körper auf und lasse stärkende Energien hineinfließen. Du kommst dadurch in einem angenehmen Entspannungszustand. Zu guter Letzt wird dein Energiekörper wieder verschlossen (energetischer Schutz) und du darfst gemütlich nachruhen.

 

Dann führen wir noch ein kurzes Nachgespräch, wo ich dir meine Wahrnehmungen schildere, du mir gerne von deinen Erfahrungen berichten kannst, und um eventuelle Fragen deinerseits zu klären.

 

Das Extraktionsritual ist immer ein einzigartiger und individueller Prozess,

je nachdem was sich mir intuitiv zu deinem Thema zeigt.