Schamanische Ritualarbeit

 

Rituale wurden zu allen Zeiten und Anlässen durchgeführt: Hochzeit, Neubeginn, Bei Mädchen die erste Periode, zum Abschied, zur Segnung des Hauses (Richtbaum), Schmückung des Weihnachtsbaumes für Schutz und Fruchtbarkeit,...

 

Bei der schamanischen Ritualarbeit wird speziell für dich ein persönliches Ritual mit "deiner Herzensabsicht" durchgeführt. Zum Beispiel für:

  • einen Neubeginn (z.B.: Was wünsche ich mir "wirklich"?)
  • Abtrennung von Altem (auch Energieschnüre zu Ex-Partnern, ehem. Arbeitsplatz,...)
  • Transformation alter Glaubensmuster, negativen Gedanken und Gefühlen,...
  • Trauerrituale (z.B. auch nach Fehlgeburten, die oftmals verdrängt werden - wir geben der Seele dann einen Platz im Familiensystem)
  • Wunschrituale
  • Vollmond- & Neumondrituale
  • wenn ein Seelenanteil noch ein Ritual braucht, um wieder voll und ganz bei dir anzukommen
  • Schossraum-Ritual (für Frauen) um die heilige Schöpferinnenkraft zu be-freien und zu er-leben
  • uvm ...

 

Die schamanische Ritualarbeit hat eine be-freiende, klärende und heilsame Wirkung auf deine Seele.

Sie setzt einen Anker in deinem Leben und macht die Absicht dahinter "greifbar".

Somit kannst du selbst etwas "be-wirken", kommst ins Tun und in die gesunde "Eigen-Ermächtigung".

 

 

Weitere Rituale zum Thema "Was hilft beim Abschied nehmen" + ein Video von meinem TV-Auftritt

bei der Barbara Karlich Show findest du hier.