Frau sein

 

Was bedeutet es wirklich, das "Frau sein"?

 

Seit jeher werden uns Frauen (und natürlich auch den Männern) gewisse "Rollenbilder" zugewiesen. Wir Frauen sind die zarten sensiblen Wesen, die immer lieb, brav und angepasst zu sein haben. Müssen Haus, Hof und Kind versorgen, und dabei immer schön und selbstverständlich lächeln.

 

Doch ist das wahre und pure Weiblichkeit?

 

 

Nein, das ist es wahrlich nicht. Pure Weiblichkeit bedeutet für mich meine URkraft als Frau zu leben. Mich, und auch andere Dinge (immer wieder neu) zu "gebären" - die Schöpferinnenkraft zu leben. Meinen heiligen "Schossraum" liebevoll zu würdigen. Und auch voller Liebe, Achtsamkeit und Dankbarkeit die "Hüterin des Herdfeuers" zu sein, um mich und meine Lieben mit dieser Energie wahrhaftig zu "nähren".

 

Doch viele Jahrhunderte schon wurde die Urkraft der Frau "unterdrückt" - die sogenannte "Hexenwunde", die Magie die uns Frauen in den Schossraum (die Gebärmutter) gelegt wurde. Nun ist es an der Zeit, die uns "innewohnende Kraft" wieder zu entdecken und zu be-freien, und in die gesunde "Eigen-Ermächtigung" zu gehen.

 

Einen "gesunden" Bezug zu unserem einzigartigen und wunder-vollen Körper aufzubauen. Sogar der Modeindustrie ist mittlerweile bewusst geworden, dass wir uns nicht mehr in das (viel zu) enge Korsett zwängen lassen. "Diversity" (=Vielfältigkeit) ist in aller Munde.

 

Denn wir sind alle einzigartig und verschieden, verschiedene Aspekte ein und denselben göttlichen URsprungs - und unser Licht möchte er-strahlen! Viel zu lange wurde es verleugnet, versteckt,

konnte nicht gelebt werden... Doch nun ruft es nach tiefer Be-Freiung!

 

Lass deine Weiblichkeit sich wild, frei & PUR entfalten!

 

 

Dann kann auch der Mann wieder in seine URkraft gehen, und wir können uns gegenseitig wert-schätzen

und ergänzen (= ein Ganzes). Wie auch beim Yin Yang Zeichen ersichtlich beinhaltet sich jeder Aspekt

auch gegenseitig und ergänzt sich zusammen zu "einem großen Ganzen".

 

 

Gerne unterstütze ich dich mit Energiearbeit bzw. einem Schossraum-Ritual dabei

dich von fesselnden Energie-Schnüren aus Vorleben,

oder von übernommenen, hinderlichen Strukturen deiner Ahninnen zu er-lösen -

sie und vor allem DICH zu be-freien, um in deine wahre Schöpferinnenkraft zu kommen.

 

 

Mehr Infos zu schamanischer Energiearbeit findest du hier.

Infos zu meinen Frauenkreisen hier.

Infos zur Ritualarbeit hier.

Infos zu Ahninnenarbeit hier.

Infos zu Vorleben (Karma) hier.

 

 

Quelle Yin Yang Bild von <a href="https://pixabay.com/de/users/clker-free-vector-images-3736/?utm_source=link-attribution&amp;utm_medium=referral&amp;utm_campaign=image&amp;utm_content=29650">Clker-Free-Vector-Images</a> auf <a href="https://pixabay.com/de//?utm_source=link-attribution&amp;utm_medium=referral&amp;utm_campaign=image&amp;utm_content=29650">Pixabay</a>