Manchmal hat das Leben einen anderen Plan

 

Heuer im gemeinsamen Italien Urlaub, war es das erste Mal, dass ich mich beim Beobachten spielender Kinder nicht fragte: "Wie wäre es wohl gewesen?" Sondern ich dachte mir: "Manchmal hat das Leben einen anderen Plan."

 

Denn unser "Plan" wäre gewesen (beim Schreiben dieser Zeilen bekomme ich leicht tränende Augen), dass wir Haus, Hund und vor allem noch 1 - 2 gemeinsame Kinder bekommen. Ich hab einen fast erwachsenen Sohn aus einer vergangenen Beziehung, der sich auch immer Geschwister gewünscht hätte. Doch manchmal hat das Leben einen anderen Plan...

 

Mein Mann Stefan und ich versuchten 4 Jahre lang uns den "Wunsch" des gemeinsamen Kindes zu erfüllen. Doch manchmal hat das Leben eben einen anderen Plan... Wir haben 2 gemeinsame Sternenkinder, die uns jenseits vom Regenbogen zuwinken.

 

Der gemeinsame, vor allem schamanische Weg war NIE geplant... Das Leben selbst zeigte uns unseren (gemeinsamen) Weg... Wir blickten tief und immer tiefer in unsere Seelen hinein... lösten viel Altes (auch von den Ahninnen und Ahnen) auf und erkannten immer mehr unsere "ureigene Bestimmung". Die übrigens jede/r hat. Jeder hat sich in den höheren Welten vor der Inkarnation seinen ureigenen Seelenplan zurecht gelegt. Sich daran zu erinnern und ihn zu gehen, ist die Auf-Gabe...

 

Zu oft sind unser wahrer Seelenplan und unsere Bestimmung überdeckt von den Meinungen und Überzeugungen der anderen, die dann oftmals auch zu den eigenen werden. Vor allem wenn man es nicht hinterfragt und im Gesellschafts-denken gefangen ist, wie auch wir es waren... Wir dachten es gehört sich so, hatten es nie bezweifelt. Das Leben zeigte uns einen anderen Weg...

 

Lange dauerte es, bis wir beide das annehmen konnten. Lange hatten wir uns verrannt, gekämpft, wollten erzwingen was nicht für uns bestimmt schien... Den 2 Sternenkindern, die sich dazu bereit erklärt hatten uns dies aufzuzeigen, sind wir heute zutiefst dankbar.

 

Und auch wenn es machmal noch schmerzt, sind wir mit ihnen immer im  Herzen verbunden, nur eine Tür entfernt... denn manchmal hat das Leben einen anderen Plan und dagegen anzukämpfen bringt nichts... auch wenn der Verstand es anfangs nicht verstehen möchte... manchmal braucht es Zeit oder noch weitere "Ehrenrunden"... Alles darf sein... Und eines ist immer gewiß, deine Seele kennt deinen ureigenen Seelen-Plan. Ihr wieder zu lauschen ist die Kunst, dein Herz weist dir dabei den Weg.

 

Doch alter Herz-Schmerz kann dazu führen, dass du mehr auf deinen Verstand und somit auf die Meinungen anderer hörst. Verbinde dich wieder mit deiner Seele... Das ist das Hauptaugenmerk in unserem Kraftzentrum.

Dann fällt es dir außerdem leichter mit solchen Mit-teilungen von außen umzugehen. Denn so wie wir in unserem Charakter einzigartig und verschieden sind, so unerschiedlich sind wir auch in unserem Seelen - Plan.

 

Alles ver-gleich-en bringt dich nur weg von dir selbst und deinem ureigenen Seelen-Plan. Wir sind nicht gleich,

wir sind wunder-volle und einzigartige Licht-Wesen.

Achte und ehre dein Licht, dann musst du es nicht in anderen suchen, es IST IN DIR. Erinnere dich...

Vertraue deiner Seele, sie kennt den (göttlichen) Plan... und leitet deinen Weg... Immer...

 

Alles Liebe

Sandra

Info: Die Seele kennt das DU. Deshalb werde ich Dich auf meiner Homepage mit "Du" ansprechen.

Beim persönlichen Kontakt wird das individuell zwischen uns vereinbart.

 

Hinweis: Energiearbeit und Bodyflow leisten Hilfestellung auf energetischer, feinstofflicher Ebene!

 

Wichtig: Klassische Massage, Energiearbeit, Lebensberatung, Bodyflow und  Meditation

ersetzen keinen Arztbesuch, keine psychologische oder sonstige therapeutische Behandlung!

Ich gebe keinerlei Heilversprechen und stelle keine Diagnosen, das ist ausschließlich ÄrztInnen vorbehalten!

Lasse deine Beschwerden immer schulmedizinisch abklären! Eine Zusammenarbeit mit ÄrztInnen, PsychologInnen,

PsychotherapeutInnen, PhysiotherapeutInnen,... usw. ist wünschenswert!

 

 

Sandra Scheiber  0677 62 90 40 35