Es ist spirituell "Mensch" zu sein

 

Es ist spirituell „Mensch“ zu sein.

 

Immer wieder passiert es mir:

 

„Was du fluchst, du bist doch spirituell, das macht man doch nicht!"

Ich dann: "Doch, das nennt man Psychohygiene."

 

„Echt, du hast noch Zweifel, warum hast du sie noch nicht alle transformiert“?

Ich dann: "Geht das? Grenzgenial, dann zeig mir gleich Wie!"

 

„Hab keine Angst, Angst ist doch nur eine Illusion.“

Ich dann: "Echt jetzt?"

 

Gerade der letzte Satz „Angst ist nur eine Illusion“. Hmmm Jein.

 

Auf einer höheren/spirituellen Ebene sind wir alle LICHT. Hier existiert nur reines Bewusst - SEIN, und dort gibt es

keine Angst.

 

Doch auf irdischer Ebene haben wir ein "Menschen ICH". Und dieses Menschen ICH kann sehr wohl Angst empfinden. Das kann teilweise auch sehr massiv sein. Das weiß ich aus eigener Erfahrung, denn ich hatte jahrelang starke Panikattacken.

 

Und wenn ich solche Sätze hörte wie: „Angst ist doch nur eine Illusion“ wurde es immer schlimmer. Warum?

 

Weil viele meiner Seelenanteile noch in einer angstbesetzten Situation „feststeckten“, und für diese Anteile war die Angst real und stark fühlbar.

 

Als meine Seelenanteile nach und nach mit schamanischer Seelenrückholung ins hier und jetzt zurück gebracht wurden, hab ich sie liebevoll umsorgt, und es wurde immer besser. Die Angst trat in den Hintergrund, und das Vertrauen (welches mir durch schlimme Erfahrungen „geraubt“ wurde) durfte wieder einkehren und ge-lebt werden.

 

Anfangs hatte ich sogar vor dem „Vertrauen“ mehr Angst als vor der „Angst“, weil ich es nicht kannte. Neue Dinge können anfangs auch Angst machen. Bestes Beispiel: Soll ich Job wechseln oder nicht? Was erwartet mich? Das ist die (natürliche) Angst vor dem Unbekannten. Die auch gerne überwunden werden möchte ;-)

 

Doch nach und nach vertraute ich mehr und mehr. Viele schamanische Reisen machten mich immer „vollkommener“ (und nein, ich bin noch nicht vollkommen, denn wir lernen alle ein Leben lang).

 

Du darfst Angst haben und gleichzeitig spirituell sein (das sind wir ja sowieso), wichtig ist nur das die Angst dich nicht überrollt und über dein Leben bestimmt.

 

Und wenn es doch so ist, sich Unterstützung zu holen - in welcher Form auch immer. Alles hat seine Berechtigung, sei es Psychotherapie, Lebensberatung, Cranio Sacral Balance, Yin Yoga, Schamanische Energiearbeit, usw... (und natürlich gerne in Kombination).

 

Erlaube dir alle deine Gefühle, Gedanken, Sorgen,…

 

Erlaube dir Mensch zu sein.

Wissend, dass es etwas gibt, dass größer ist als wir. Das "große Ganze", in das wir liebevoll "eingebettet" sind. Immer. Auch wenn es uns in diesem Moment nicht bewusst ist bzw. wir es in diesem Moment (wo wir vielleicht Angst oder Sorgen haben) nicht spüren können.

 

Erlaube dir Mensch zu sein.

Wissend, dass wir auf unserem "Spirituellen Weg" – und vor allem in unserem „Mensch Sein“ immer begleitet sind von der geistigen Welt.

 

Auf spirituellerer Ebene sind wir lichtvoll miteinander verbunden, doch erfahren und er-leben kann unsere Seele nur im irdischen Bewusstsein durch "fühlen". Und so schmerzhaft manche Gefühle auch sind, aus ihnen kann große Heilkraft entstehen, wenn wir sie aufarbeiten und achtsam transformieren.

 

Vertrau auf das, was du bist.

 

 

Alles Liebe

Sandra

 

 

Info: Mehr zum Thema Seelenrückholung findest du hier.

 

Info: Die Seele kennt das DU. Deshalb werde ich Dich auf meiner Homepage mit "Du" ansprechen.

Beim persönlichen Kontakt wird das individuell zwischen uns vereinbart.

 

Hinweis: Energiearbeit und Bodyflow leisten Hilfestellung auf energetischer, feinstofflicher Ebene!

 

Wichtig: Klassische Massage, Energiearbeit, Lebensberatung, Bodyflow und  Meditation

ersetzen keinen Arztbesuch, keine psychologische oder sonstige therapeutische Behandlung!

Ich gebe keinerlei Heilversprechen und stelle keine Diagnosen, das ist ausschließlich ÄrztInnen vorbehalten!

Lasse deine Beschwerden immer schulmedizinisch abklären! Eine Zusammenarbeit mit ÄrztInnen, PsychologInnen,

PsychotherapeutInnen, PhysiotherapeutInnen,... usw. ist wünschenswert!

 

 

Sandra Scheiber  0677 62 90 40 35