Worte für die Seele:

Ich bin gerne in der Natur, lasse mich inspirieren und berieseln...

vom Spirit des großen Ganzen...

 

dabei entstehen diese Sprüche, Segenssprüche, Gedanken, Texte & Gedichte...

mögen sie dich und deine Seele berühren...

 

 

Info: Bald gibt es noch mehr inspirierende Texte in meinem ersten Buch "Worte für die Seele".

 

 


 

Neu: Gerne schreibe ich Dir deinen ganz persönlichen Segensspruch. Zur Unterstützung in schwierigen Lebenszeiten, zur Motivation, um an dich zu glauben,.... DEINE "WORTE FÜR DIE SEELE"

Preis auf Anfrage. Beispiel: Der Segen des Schmetterlings:

 


 

 

 Möge dein Herz die Kraft haben,

um zu heilen...

 

 Möge dein Herz die Weisheit haben, um zu verstehen,

dass jeder Mensch der dich verletzt, sich in Wahrheit selbst verletzt,

weil er nicht den Weg des Herzens geht...

 

 Möge dein Herzenslicht jeden Tag hell erstrahlen,

um dich mit bedienungsloser Liebe zu erfüllen... 

 

Möge dein Herz dich stets führen und leiten,

um deinen wahren Herzensweg gehen zu können...

 

Mögest du und dein lichtvolles Herz gesegnet sein.

 

Text von: Sandra Scheiber

 


 

 

Mögen die weisen, alten Berge - unsere Großväter,

 

die schon seit Anbeginn der Zeit allerlei Erfahrungen gemacht haben,

 

dich lehren, zu deiner inneren Urkraft zurück zu finden…

 

 

 

so wie der göttliche Funk und alles Wissen in ihnen weilt,

 

ist es auch in dir…

 

 

 

so wie ihre Wurzeln,

 

ragen auch deine tief in die Erde…

 

 

 

und ihre Spitze ist, wie auch du,

 

an Vater Himmel angebunden…

 

 

 

Wenn ein Gewitter rauscht und über die Hügel fegt,

 

werde still, wie der Berg…

 

 

 

spüre die weise Kraft in dir,

 

sie ist unverwüstlich, trotzt jedem Lebenssturm…

 

sie wird dich leiten und führen,

 

selbst aus den tiefsten und dunkelsten Tälern…

 

 

 

Was bleibt, sind die Erfahrungen…

 

aus ihnen wachsen und lernen wir…

 

wie einst unsere Großväter, die weisen Berge…

 

 

Bild & Text von: Sandra Scheiber

 


12.04.2020:

 

Im Vergleich zu den anderen Bäumen auf der Wiese, blühen auf diesem noch sehr wenige Blüten... Was mich dieser Baum wohl gelehrt hat, bei meiner Medizinwanderung?

Er flüsterte mir zu: Alles hat seine Zeit... man kann nichts erzwingen... auch wenn andere Blüten schon erblüht sind, und deine noch im „wachsen“ ist, gib dir die Zeit ... hege und pflege deine zarte Knospe, sie wird zur „rechten Zeit erblühen“... alles hat seine Zeit... vergleichen mit anderen macht dich nur unglücklich, und bringt dich weg von DIR SELBST, von deinem Seelenweg … deiner Einzigartigkeit...
Alles hat seine Zeit... wie auch die aktuelle Krise... auch sie wird vorübergehen... alles hat seine Zeit... man kann nichts erzwingen...

 

DANKE Bruder Baum für deine Botschaft  #wirsindmitallemverbunden

 

Bild & Text von: Sandra Scheiber

 


 

 

Lausche den Klängen deiner Seele und tanze mit ihr...

 

Lausche den Klängen der Natur und lass dich berühren vom "Spirit des großen Ganzen"...

 

Text von: Sandra Scheiber

 


 

Mögest du die Kraft der Erde in dir spüren,

und dabei voller Zuversicht sein,

dass du immer von ihr getragen bist.

 

Mögest du wie ein Vogel die Freiheit spüren,

die dir innewohnt,

und dich durchs Leben gleiten lässt.

 

Mögest du das Vertrauen haben,

dass dich das Leben immer in die für dich

passende Richtung tragen wird,

und am Ende alles gut ist.

 

 

Bild & Text von: Sandra Scheiber


 

Mögest du die sanfte Leichtigkeit des Schmetterlings in dir spüren,

um dich treiben zu lassen von der Magie des Windes,

und um darauf zu vertrauen dass du immer geführt und behütet bist...

    

Text von: Sandra Scheiber

 


 

 

 

 

Selbst hinter den größten und dunkelsten Wolken ist LICHT... und auch diese Wolken werden weiter ziehen... VERTRAUE...

 

 

Bild & Text von: Sandra Scheiber


 Mögest du erkennen wie wunderbar und wertvoll du bist, geliebte Seele...

Mögest du erkennen, was hinter den Kulissen des menschlichen Seins für dich wirkt... dass du immer von deinen Spirits geführt und behütet bist... 
Mögest du voller Vertrauen, Klarheit & inneren Weisheit durchs Leben gehen...
Und mögest du erkennen dass du im tiefsten Innersten EINS bist: LICHT  und verbunden bist mit deinen Spirits... und allem was IST...
Bild & Text von: Sandra Scheiber

 



Mein alltäglicher Morgenspaziergang mit meinem Hund durfte sich zu einer wahren Inspirationsquelle wandeln...

Im Alltagstrott gefangen dachte ich mir frühmorgens: "Ach immer das Selbe jeden Tag... ich möchte mal wieder was besonderes erleben, was einmaliges, phänomenales, außergewöhnliches,..."

Dann wurde ich von diesem wunderschönen, faszinierenden Sonnenaufgang überwältigt, mein Herz ging auf, und ich durfte erkennen:

Auch und vor allem im "Alltäglichen" steckt das "Besondere" - es liegt also darin: das "Besondere im Alltäglichen" zu erkennen - du musst es nur zu-lassen - dich drauf einlassen - deine Sinne wieder öffnen für das Leben - dann er-LEBST du das Besondere hautnah - bist inspiriert = im SPIRIT (Seele) - einfach ganz bei DIR, im Hier und Jetzt - fühlst es mit jeder Faser deines SEINS - wirst erfüllt von der Magie - DANKE Mutter Erde - DANKE Vater Himmel - DANKE Natur - DANKE Elemente für diese kostbaren Geschenke - die für mich nicht mehr greifbar waren... zu normal.... zu alltäglich....

DANKE dass ich diesen "alltäglichen Zauber" wiederentdecken durfte!

 

Bild & Text von: Sandra Scheiber

 


 

Segensspruch zur schamanischen Seelenrückholung:

 

 Mögest du deine SEELE wiederfinden ...

um dein wahres SELBST zu leben ...

deinem Herzensweg zu folgen ...

und um deine SEELE wahrhaftig leuchten und strahlen zu lassen ...

 

Bild & Text von: Sandra Scheiber

 


21.September - TAG und NACHTGLEICHE - eins der keltischen Jahreskreisfeste.

 

Der helle,warme Sommer neigt sich langsam aber sicher dem Ende zu... der HERBSTWIND weht mir wild durchs Haar...
die dunkle, bunte Zeit des Herbstes beginnt... mit seinen vielfältigen, prachtvollen Farben... es wird kühler... ich liebe den Sommer, die Wärme,... und auch dieses Jahr muss ich mich wieder entscheiden:

 

IN WELCHE RICHTUNG BLICKE ICH?? Schaue ich zurück auf den Sommer, oder die Zeit, die vor mir liegt?? Den äußerlichen wie auch innerlichen Rückzug... die Winde, Stürme im innen und außen... die auch dazu gehören... es ist jetzt nunmal Zeit der VERÄNDERUNG... wie auch ein chinesisches Sprichwort so schön sagt:

 

"Wenn der Wind der Veränderung weht, bauen die einen Mauern, die anderen WINDMÜHLEN."

 

Was baust du lieber?? Mauern oder Windmühlen??

Ich wünsche dir einen wunderschönen, bunten, einzigartigen Herbstbeginn. Ich geh gleich mal meine Windmühle bauen bzw. umbauen ... und genieße noch den WIND im Haar, die Sonne im Gesicht... mit Vorfreude auf die Zeit, die vor mir liegt :-)

 

 Bild & Text von: Sandra Scheiber


Glaube an dich selbst... wie dieser Baum, der für manch einen auf den ersten Blick vielleicht nicht "normal bzw. schön", sondern schief und wild durcheinander aussehen mag... doch er IST einfach... er weiß, dass er "richtig" ist, so wie er ist... er ist einzigartig, wie auch DU und ich!

Wer sagt schon was "normal" ist?? Und was heißt eigentlich NORMAL?? Der NORM entsprechend?? Wer gibt das vor?? Will ich der Norm entsprechen und mich anpassen?? Oder will ICH ich sein, und mein "wahres" Wesen zeigen. Wer sagt schon was wahre Schönheit bedeutet??   

                                          

Wir sind ALLE einzigartig und verschieden... und das ist doch das SCHÖNE daran oder ?

Also, erlaub dir, DER/DIE zu sein, der/die du im wahren Herzen bist...

 

Bild & Text von: Sandra Scheiber

  


 

Mit dieser "ANTWORT" - ja ihr habt richtig gelesen: Antwort - verließ ich gestern den informativen, heilsamen Methodentag bei Prof. Dr. Franz Ruppert: Identitätsorientierte Psychotraumatherapie - Aufstellen mit der Anliegenmethode.

 

Den sehr oft sind wir mit unserer Aufmerksamkeit, unserer Energie NICHT bei UNS, sondern im Außen (bei unseren Mitmenschen, Handy,...). Wir vergleichen uns, rechtfertigen uns,... handeln dann oft zum Wohle der Anderen, und vergessen dabei auf UNS SELBST ... Wie geht es MIR dabei? Ist das für MICH eigentlich stimmig? Fühlt sich das für MICH gut und richtig an? Will ich das überhaupt? Ist der Bezugspunkt von MIR gerade bei "MIR" im Innen oder im Außen??

 

Das ist das Wesentliche was ich gestern lernen durfte, und dafür bin ich sehr dankbar! Denn wenn ICH bei MIR bin, bin ich in meiner KRAFT, meinem SEIN, meinem wahren ICH,...und kann MEINEN SEELENWEG gehen...

 

In diesem Sinne wünsche ich DIR alles Liebe, achte gut auf DICH und DEINE Bedürfnisse...

 

Bild & Text von: Sandra Scheiber 

 


 

Mögest du die Fähigkeit besitzen:

 

deinen Geist ruhen zu lassen,

deinen Körper tanzen zu lassen,

deine Seele baumeln zu lassen,

und dich von deinem Herzen führen zu lassen.

  

Text von: Sandra Scheiber

 


 

 

 

Und möge der Wald in dem du dich befindest, noch so finster sein... vertraue darauf, dass es stets ein Licht gibt, das dich immer leitet und führt... um am Ende alles gut wird...

 

 

Bild & Text von: Sandra Scheiber


 

 

 

UND JEDEM ANFANG WOHNT EIN ZAUBER INNE...
sagte schon Hermann Hesse...

 

Der Anfang meines Tages begann mit diesem zauberhaften, in wunderschönen Farben getränkten Sonnenaufgang *magic*...

 

Möge er auch dich bezaubern...

 

Mögest auch du den Anfang deines Tages genießen können...

 

Mögest du mit Leichtigkeit alles erreichen können, was du dir vorgenommen hast...

 

Möge dein Tag gesegnet sein...

 

 

Bild & Text von: Sandra Scheiber 

 


 

Spüre das LICHT IN DIR es ist stark und unendlich weit,

dieses LICHT leitet dich auch durch die dunkelste Zeit.

 

Bild & Text von: Sandra Scheiber



 

 

Nebelschwaden bedecken meine Heimatstadt... trist, trübe, grau in grau...

DOCH erinnert mich der Nebel daran, mein INNERES LICHT leuchten zu lassen -

mich bzw. meine Laune NICHT vom Außen (Wetter, Mitmenschen,...) abhängig zu machen-
sondern bei MIR zu SEIN !

 

Alles hat eine Botschaft, wie auch der Nebel:

 

 

Du glaubst der Nebel "versperrt" dir nur die Sicht?
Doch eins liebes Menschenkind bedenkst du dabei nicht:

 

Der Nebel kann dir helfen in "DICH" zu gehen,
anstatt immer nur in die Ferne zu sehen.

 

Bei "DIR zu SEIN" und auch zu bleiben,
das ist sein Segen, sein wundervoller Reigen.

 

Also sag Danke auch dem Nebelgeist,
und freue dich über das, was es heißt,

 

die Sicht der Dinge, des Lebens anders zu betrachten,
dich und dein Licht zu spüren, und zu achten!

 

 

Es fällt dir schwer dein INNERES LICHT leuchten zu lassen??
Vielleicht hattest du unangenehme Erfahrungen, die es verdunkelt haben??

Eine schamanische Seelenrückholung kann dich dabei unterstützen dein inneres Licht

wieder erstrahlen zu lassen. Gerne unterstütze ich dich dabei!

 

 

Bild & Text von: Sandra Scheiber 

 


Würdige deine Vergangenheit... leichter gesagt als getan... doch auch die schmerzhaften Erlebnisse gehören zu dir... sie möchten auch gewürdigt und anerkannt werden, nicht verdrängt... sonst schlummern sie unbewusst weiter, und du kannst dadurch nicht voll und ganz im Hier und Jetzt sein, weil du energetisch in der Vergangenheit hängst (Seelenrückholung) ... unsere Verletzungen sind oft unsere größten Lehrmeister, sie zu transformieren bringt uns wieder in unsere wahre Urkraft und zu uns SELBST zurück- damit wir voller Kraft, Mut und Vertrauen in die Zukunft blicken können.

 

Bild & Text von: Sandra Scheiber

 


Bild & Text von: Sandra Scheiber

 


DANKE Mutter Erde... du trägst uns, nährst uns, versorgst uns mit allem was wir brauchen... jeden Tag aufs Neue... ich bin sooo dankbar für deine liebende Fürsorge, die du all deinen Erdenkindern schenkst... ich segne dich, achte und ehre alle Lebewesen, die auf diesem wundervollen Planeten dank dir MUTTER ERDE leben, wachsen und gedeihen dürfen... von dir kann ich lernen, dass ich viele Facetten haben darf... wie auch du  sie hast... Ruhe, Gelassenheit, Wildheit, Vielfalt, weiße aber auch dunkle Wolken; Regen, Sonnenschein, und den daraus entstehenden bunten Regenbogen... all das darf ich dank dir er-LEBEN!!! Manches davon kann ich gar nicht in Worte fassen... doch das verlangst du auch nicht von mir... denn du weißt, dass ICH bin, und durch dich BIN ich... Danke aus tiefstem Herzen Mutter Erde...

 

Bild & Text von: Sandra Scheiber