Schamanismus

 

"Schamanismus", was ist das eigentlich genau? Ist es eine Religion, eine Glaubensrichtung, etwas Indianisches? Nein, es ist keine Religion, Glaubensrichtung oder ähnliches und hat nicht nur mit Indianern zu tun, denn überall auf der Erde wurde das Leben, seine Zyklen, die Natur,... beobachtet um zu lernen und um "Hilfswerkzeuge für die Gesunderhaltung" zu erlangen. In Asien ist beispielsweise die TCM (Traditionelle Chinesische Medizin) vertreten,

in Indien Ayurveda, usw...

 

Schamanismus ist eine NatURspiritualität die seit über 35.000 Jahren praktiziert wird (z.B. Huna in Hawaii, Nordischer Schamanismus in Europa,...). Und kein anderes Wort schaffte es bis jetzt mich einerseits zu faszinieren und andererseits doch etwas zu gruseln. Zudem hat man meist ein abstruses Bild im Kopf, von einem mit Fell behängten Mann der ums Lagerfeuer tanzt und dabei urige Rufe von sich gibt. Und ja, das hat natürlich auch seine Berechtigung in (früheren) anderen Kulturen. Doch heutiger, bei uns gelebter, moderner Schamanismus ist soo viel mehr!

 

Michael Harner war ein US-amerikanischer Anthropologe, der schamanisches Wissen sammelte und daraus den "Core-Schamanismus" (Kern-Schamanismus) entwickelte. Dadurch ließ er altes Wissen neu aufleben um es jeden/jeder Interessierten zugänglich zu machen. (Bücher von ihm dazu u. a. "Der Weg des Schamanen", "Die Wirklichkeit des Schamanen".)

 

Für mich persönlich ist Schamanismus eine Lebensgrundhaltung und ein archaisches Wissen über die Natur, die Zyklen und vor allem das Leben selbst. Eine bodenständige und lebbare Spiritualtät, die mich jeden Tag aufs Neue vieles lehrt: Wie das Leben mit all seinen Rhythmen (Geburt, Wandel, Tod,...) funktioniert, wie man bei Disharmonien Ausgleich schaffen kann, was "wirklich wichtig" ist im Leben und soo viel mehr.

 

Ich kam durch eine schwere Lebenskrise auf den schamanischen Weg. Hier fand ich nicht nur meine Seelenheilung, sondern vor allem mich selbst, meine Seelen - Berufung und die heilsame Rück - Verbindung zur

Natur und zum "großen Ganzen", in das wir alle eingebettet sind. Denn auf energetischer Ebene sind wir mit "allem was ist" verbunden.

 

"Alles ist beseelt" sagt man im Schamanismus. Und somit kann man auf "geistiger Ebene" (im Schamanismus auch "Anderswelt" genannt) mit "allem was ist" Kontakt aufnehmen. Man kann kommunizieren mit den Bäumen, den Steinen, den Tieren, Mutter Erde, Vater Himmel, den Ahninnen & Ahnen, den Krafttieren, den Elementen,... usw - und dadurch hilfreiche Impulse erhalten.

 

 

Schamanische Energiearbeit beinhaltet verschiedenste Praktiken: Be-freiende Rituale , Geleit erdgebunder Seelen ins Jenseits, Seelenrückholung, Kontakt zum Krafttier aufbauen, Blockaden aus Vorleben lösen, Extraktion,...

(Mehr Infos zu schamanischer Energiearbeit findest du hier.)

 

 

Bei manchen Praktiken nutze ich meine schamanische Trommel als "Reisebegleiter in die andere Welt".

Ich gehe dann in eine leichte Trance, meine Krafttiere unterstützen mein Wirken 

und meine Seele fängt an zu fliegen und Kraftlieder zu singen...

 

Hier trommle bzw. singe ich ein schamanisches Kraftlied,

das ich in einer Schwitzhüttenzeremonie kennen lernen durfte:

 

"Hey DU, vertraue deiner KRAFT,

denn mit ihr hast du schon viel geschafft!"

 

Du hast Fragen? Melde dich gerne bei mir!

Hier kannst du mich kontaktieren.

 

 


Du suchst handgefertigte schamanische Trommeln, Rasseln, Ritualgegenstände?

Räucherungen, Knochenschnitzerei, Kraftobjekte?

 

Dann kann ich dir die "Schamanische Werkstatt" meines ehem. schamanischen Lehrers Roger Staub empfehlen:

https://www.schamanische-werkstatt.at/

 

 


 

Du willst mehr zum Thema Schamanismus wissen?

 

Hier empfehle ich dir eines meiner Lieblingsbücher. Ein tolles Einsteigerbuch in die bunte und faszinierende Welt

des Schamanismus - von meiner Herzenskollegin Jennie Appel (erhältlich im Buchhandel):

 

Info: Die Seele kennt das DU. Deshalb werde ich Dich auf meiner Homepage mit "Du" ansprechen.

Beim persönlichen Kontakt wird das individuell zwischen uns vereinbart.

 

Hinweis: Jegliche Formen von Energiearbeit leisten Hilfestellung auf energetischer, feinstofflicher Ebene!

 

Wichtig: Massage, Energiearbeit, Lebensberatung, Bodyflow und Yoga Nidra

ersetzen keinen Arztbesuch, keine psychologische oder sonstige therapeutische Behandlung!

Ich gebe keinerlei Heilversprechen und stelle keine Diagnosen, das ist ausschließlich ÄrztInnen vorbehalten!

Lasse deine Beschwerden immer schulmedizinisch abklären! Eine Zusammenarbeit mit ÄrztInnen, PsychologInnen,

PsychotherapeutInnen, PhysiotherapeutInnen,... usw. ist wünschenswert!

 

 

Sandra Scheiber  0677 62 90 40 35