Ahnenarbeit

 

Du kannst dir die "Ahnenkraft" positiv zu Nutze machen, denn all die guten Erfahrungen die unsere Ahninnen und Ahnen gemacht haben, sind in uns abgespeichert. Dadurch kannst du dich mit deinen "Ahnen - Wurzeln" verbinden, die dir Halt im Leben geben, und um daraus Kraft zu schöpfen.

 

Doch auch all das Negative was sie erlebt haben, ist ebenso in uns abgespeichert. Unverarbeitete traumatische Erlebnisse unserer Ahninnen und Ahnen können uns negativ beeinflussen und blockieren.

 

Beispiel: Waren deine Ahninnen und Ahnen Opfer eines Krieges, dann kann es sein dass du unbewusst dieses "Opfergefühl übernommen" hast. Du wirst dann beispielsweise von deinen Kollegen gemobbt und somit auch wieder zum "Opfer" gemacht.

 

Beispiel: Die aktuelle Situation (Corona) hat sehr ähnliche Energien von denen, die die Ahnen auch erlebten. So kann es sein, dass manche den Weg ins Licht noch nicht gefunden haben, und diese Gefühle auch auf dich miteinwirken und es verstärken.

 

Mit Energiearbeit kann die energetische Ursache gefunden und aufgelöst werden. Es kann hilfreich sein mit  "systemischer Aufstellungsarbeit" zu ergänzen.

 

Ablauf:

Du sagst mir dein Anliegen, und ich werde mich mit meinen Spirits auf eine schamanische Reise

zu deinen Ahnen/ Ahninnen begeben, um Lösungen und Erlösung für dein Thema zu erhalten. 

Und wenn notwendig, erdgebundene Ahnen/Ahninnen  ins Jenseits an ihren Platz geleiten.

 

Info: Die Seele kennt das DU. Deshalb werde ich Dich auf meiner Homepage mit "Du" ansprechen.

Beim persönlichen Kontakt wird das individuell zwischen uns vereinbart.

 

Hinweis: Energiearbeit und Bodyflow leisten Hilfestellung auf energetischer, feinstofflicher Ebene!

 

Wichtig: Klassische Massage, Energiearbeit, Lebensberatung, Bodyflow und  Meditation

ersetzen keinen Arztbesuch, keine psychologische oder sonstige therapeutische Behandlung!

Ich gebe keinerlei Heilversprechen und stelle keine Diagnosen, das ist ausschließlich ÄrztInnen vorbehalten!

Lasse deine Beschwerden immer schulmedizinisch abklären! Eine Zusammenarbeit mit ÄrztInnen, PsychologInnen,

PsychotherapeutInnen, PhysiotherapeutInnen,... usw. ist wünschenswert!

 

 

Sandra Scheiber  0677 62 90 40 35