Komm in deine Seelenkraft

Kennst du dein wahres ICH? Deine ureigene SEELENKRAFT?

 

 

Wir sind von Natur aus LICHTVOLLE, KRAFTVOLLE, & LIEBENSWERTE Wesen.

Doch leider leben wir oft nicht unsere wahre Seelenkraft. Wir halten uns klein, versteckt, und stellen unser Licht unter den Scheffel.

 

Aber warum tun wir das? 

Meist aus vergangenen Erfahrungen heraus, wenn uns wichtige Bezugspersonen signalisiert haben (bewusst oder unbewusst - willentlich oder unwillentlich), dass wir so wie wir sind, NICHT OK sind.

 

Diese Überzeugungen haben sich dann tief in uns verankert (in unser Unbewusstes), und beeinflussen unser Verhalten, unsere Wahrnehmung (uns selbst und der Welt gegenüber), und in letzter Folge auch unser einzigartiges STRAHLEN und LEUCHTEN - unsere ureigene SEELENKRAFT.

 

Unserem Bewusstsein zugänglich sind gerade mal 10%. Unbewusste Überzeugungen beeinflussen uns zu 90%. Du kannst dir sicherlich vorstellen, was von beiden die stärkere Wirkung auf dich hat.

 

Nun setzen viele mit sogenannten Affirmationen und positivem Denken an, was prinzipiell ja auch sehr sinnvoll ist. In vielen Fällen ist es jedoch so - und das weiß ich aus eigener Erfahrung - dass die Affirmation lediglich die bewussten 10% in uns erreicht. Die restlichen 90% in uns, kaufen uns diese neue Überzeugung (noch) nicht ab!

 

Warum nicht? Hab ich vielleicht nicht "positiv" genug gedacht? 

Oder, das hab ich dann auch schon oft gehört: "Du hast nicht richtig daran geglaubt." "Das war die falsche Affirmation." "Wenn du es wirklich willst, kannst du es erreichen, es liegt ja nur an dir." "Du stehst dir ja nur selbst im Weg." "Lass es doch einfach los."

 

Diese Sätze waren damals nicht sehr hilfreich. Im Gegenteil, sie ließen mich dann noch mehr glauben, mit mir sei etwas nicht in Ordnung, bzw. ich habe etwas "falsch" gemacht, oder bin einfach zu doof dafür.

 

Ich kann dich beruhigen, dem ist nicht so! Der Denkfehler ist hierbei nur, dass du lediglich an die 10% gekommen bist. Die restlichen 90% haben es dir unmöglich gemacht, etwas zu verändern.

 

Die gute Nachricht ist, man kann sich Zugriff auf die 90% verschaffen. Ich möchte dies nun mit einem persönlichen Beispiel verdeutlichen:

 

Ich hatte immer wieder das Gefühl, ich sei nicht liebenswert, so wie ich bin. Sehr oft hatte ich schon mit verschiedenen Coaches daran gearbeitet. Die Affirmation "Ich bin liebenswert, so wie ich bin", kam in mir einfach nicht an. Also vereinbarte ich einen Termin bei einer mir vertrauten Lebensberaterin namens Klaudia, die mir den Anstoß für diesen Prozess gab. 

 

Ich stimmte mich auf das "schamanische Sehen" ein, und war bereit für das, was sich mir zeigen möge. Anfangs fühlte ich einen starken Druck auf der Brust. Dann sah ich eine dunkle Hand, die energetisch auf mein Herz drückte. Es war die Hand meines Vaters, der mir in der Kindheit oft das Gefühl gab, "nicht liebenswert zu sein".

 

Nun arbeitet ich daran, die Hand aus meinem Energiefeld zu entfernen. Anfangs bewegte sie sich nur ein minimales Stückchen weg von mir. Eine kleine Erleichterung war bereits fühlbar, doch irgendwie wollte sie nicht von mir weichen.

 

Plötzlich sah ich mein inneres Kind, das versuchte die Hand festzuhalten.

 

Erstaunt fragte ich es: "Warum hältst du die Hand fest?"

Mein inneres Kind antwortete: "Sie gibt mir Sicherheit."

 

Das war der Schlüssel: Ich stand mir also doch selbst im Weg, nur eben "unbewusst"! Ich war es gewohnt, "unterdrückt" in meiner Seelenkraft zu sein. Und weil ich das andere, neue Gefühl (noch) nicht kannte, hielt ich lieber am "altbewährten bekannten" fest. Mein Unbewusstes (90%) fühlte sich augenscheinlich hiermit sicherer. Doch ebenso wirkte es sich hinderlich auf mich aus. Ich befand mich in einem Dilemma.

 

Ich erklärte meinem inneren Kind, dass es nun bei MIR, in meinem Herzen sicher ist, und diese Hand nun "loslassen" könne. Langsam, aber sicher entstand ein heilsamer Prozess (auch Seelenrückholung genannt), und ich und mein inneres Kind verschmolzen immer mehr miteinander. Im selben Moment löste sich nun auch die Hand von meinem Herzen, und ich fühlte mich befreit und mit Leichtigkeit erfüllt.

Dieses wohlige Gefühl durfte sich mehr und mehr in mir ausbreiten.

 

Nun konnte ich auch endlich die Affirmation "Ich bin liebenswert, so wie ich bin" annehmen, und tief in mir spüren - da nun meine 90%  davon überzeugt waren. Zur Verankerung (und für die bewussten 10%) habe ich mir die Affirmation aufgeschrieben, und auf meine Pinnwand geheftet.

 

 Ich bin meinem wahren ICH und meiner SEELENKRAFT wieder ein großes Stück näher gekommen.

 

 

Hast du auch das Gefühl, dass du mit einer Überzeugung, einem Thema an-stehst,

dich in einem Dilemma befindest, und dich irgendwie immer wieder im Kreis drehst?

 

Komm wieder in deine ureigene SEELENKRAFT, und entdecke dein wahres ICH!

Gerne unterstütze ich dich mit schamanischer Energiearbeit in deinem Prozess!

 

 

Alles Liebe

Sandra

 

Info: Die Seele kennt das DU. Deshalb werde ich Dich auf meiner Homepage mit "Du" ansprechen.

Beim persönlichen Kontakt wird das individuell zwischen uns vereinbart.

 

Hinweis: Schamanische Energiearbeit und Bodyflow

leisten Hilfestellung auf energetischer, feinstofflicher Ebene!

 

Wichtig: Schamanische Energiearbeit, Lebensberatung, klassische Rückenmassage,

Bodyflow und Meditation ersetzen keinen Arztbesuch, keine psychologische oder sonstige therapeutische Behandlung!

Ich gebe keinerlei Heilversprechen und stelle keine Diagnosen, das ist ausschließlich ÄrztInnen vorbehalten!

Lasse deine Beschwerden immer schulmedizinisch abklären! Eine Zusammenarbeit mit ÄrztInnen, PsychologInnen,

PsychotherapeutInnen, PhysiotherapeutInnen,... usw. ist wünschenswert!

 

 

Sandra Scheiber  0677 62 90 40 35